Samstag, 18. Juni 2011

Häffte-Test




Ich durfte testen: HÄFFTE! Nein, kein Rechtschreibfehler. Wirklich HÄFFTE!

Dabei handelt es sich zwar um Schulhefte, aber nicht um die gewöhnlichen, langweiligen, wie ihr noch sehen werdet.

Testen durfte ich für die Fächer Physik, Mathe und Chemie







Auf der ersten Seite findet man erst Mal jeweils eine Übersicht, die erklärt wie das Häfft aufgebaut ist, daran schließt sich eine Notenübersicht an und dann gehts los mit den leeren Seiten, die es zu füllen gilt, aber auch hier hat man nicht normale Karos, nein, ein Koordinatensystem und dicker gedruckte waagerechte Linien erleichtern die Orientierung, das Schreiben und Zeichnen.
Ebenfalls findet man oben auf jeder Seite Platz für das Datum, das Thema der Stunde, ein freies Feld für "Wichtiges" (falls der Lehrer sich Mal verplappert, was in der nächsten Arbeit vorkommt ;-) ) und ein Feld um Buchseiten zu notieren.



Was mich an den Häfften jedoch am meisten begeistert hat ist, dass man in der Mitte immer Seiten findet, die einem wirklich das Lernen erleichtern:

Im Chemiehäfft z. B.: Chemikerwissen, Versuche zum nachmachen, Wissensseiten über Molekül und Atom, das Periodensystem...
Im Mathehäfft z. B.:  Zahlenphänomene, Sudoku-Rätsel, Das 1x1 von 1-25, Erklärungen zu Geometrie...
und im Physikhäfft z. B.: Physik von A-Z, Wissensseiten über Formeln und Grundgrößen, Elektrizitätslehre...


Wirklich super gemacht! Auch auf jeder Doppelseite findet man Fakten zu den jeweiligen Fächern.

Was auch sehr nützlich ist, ist die Stundenübersicht hinten im Heft wo man noch Mal auflisten kann auf welcher Seite man welches Thema findet.

Fazit: 
Ich bin wirklich begeistert von den Häfften. Sie kosten zwar 2,95 Euro, aber bei dem was man Alles dafür bekommt ist dieser Preis wirklich angemessen.
Auch mein Freund hat sich die Häffte angeschaut und meinte gleich. "Boa ich will auch noch Mal in die Schule und so tolle Hefte haben, da hätte ich bestimmt viel bessere Noten geschrieben"

Die Häffte bekommt man im Schreibwarenladen oder gleich im Onlineshop.
Dort findet man nicht nur die von mir getesteten Exemplare sondern auch unter anderem noch Vokabelhäffte, Musikhäffte und Hausaufgabenhäffte (auch dieses ist sehr zu empfehlen, da ich es mir während meiner Schulzeit selbst gekauft habe und immer total begeistert war).

Aber auch für alle die die Schulbank nicht mehr drücken müssen lohnt sich ein Besuch im Häfft-Onlineshop. 
Dort gibt es nämlich auch ganz tolle Notizbücher und Chäff-Timer. Letzterer wird übrigens meine nächste Anschaffung denke ich.

Also klickt euch doch einfach Mal durch.

Vielen Dank auch an Frau Böck vom Häfft-Team für den netten Kontakt.

Kommentare:

  1. Hast ne neue Leserin :) Vielleicht magst ja auch bei mir schauen?

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://www.test-queen.de/

    AntwortenLöschen
  2. verfolge dich schon länger. hast du vielleicht lust mich auch zu verfolgen???

    AntwortenLöschen
  3. Danke für's Verfolgen :)

    Ich hoffe das das Wetter mitspielt, sonst sieht man die Kette eh nicht, wenn ich so dick angezogen zum Festival gehe ;)

    Danke schön :) Aber sowie es im Moment aussieht,kann ich die beiden Outfits garnicht anziehen. Mist Wetter!!

    Grüße, Isa :)

    AntwortenLöschen